Erfahrung und Spezialistentum im Rohrleitungs- und Anlagenbau

Die Spezialisten der ENROTEC sind gefragte Partner für anspruchs­volle Projekte im Rohr­leitungsbau und komplexe Aufgaben­stellungen im Anlagenbau.

Im Bereich der öffentlichen und industriellen Energie­infrastruktur übernimmt der Rohr­leitungsbau der ENROTEC die Planung, Errichtung, Wartung und Instand­haltung erd­gebundener oder auf Trasse verlegter Rohr­leitungs­systeme. Druckstufen bis 400 bar und Nennweiten bis DN 1400 können problemlos bedient werden. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um PE-, Guss- oder Stahlleitungen handelt. Aus allen gängigen Schweiß­verfahren können bedarfsorientiert die passenden ausgewählt werden, um gemäß dem Motto "Energie verbinden" die beste Form der Verbindung herzustellen. Anspruchs­volle und vom Standard abweichende Aufgaben­stellungen fordern die Spezialisten der ENROTEC besonders heraus.

Im Anlagenbau für die Energie­versorgungs­wirtschaft, als auch für die Industrie können sich die Kunden der ENROTEC auf die Qualität und Zuverlässigkeit bei der Konstruktion und Fertigung von Anlagen im Bereich der Gas- und Wasser-/Abwasser­technik verlassen. ENROTEC plant, errichtet, wartet und hält hochwertige Anlagen auf Basis der anzuwendenden Regelwerke instand. Auch vor der Realisierung von Spezialaufgaben schreckt die ENROTEC nicht zurück, sondern fühlt sich vielmehr dazu angespornt, gemeinsam mit den Kunden die technisch-wirtschaftlich beste Lösung zu erarbeiten und umzusetzen.